Stress-Test

Wie hoch ist Ihr derzeitiges Stresslevel? Beantworten Sie bitte jede Frage und notieren Sie sich die jeweilige Häufigkeit der Kategorien A – D.

Download: Stress-Test (PDF)

Wie geht es weiter?

  1. Addieren Sie die Häufigkeit Ihrer gemachten Einschätzungen zu den Fragen der einzelnen Bewertungsgrade (z.B. 4 x C = häufig, etc.).
  2. Multiplizieren Sie anschließend die jeweiligen Kreuze mit den folgenden Faktoren: A x 1, B x 2, C x 3, D x 4
  3. Addieren Sie nun die jeweiligen Einzelsummen zu einer Gesamtsumme.

Beispiel:

fast nie  5 x 1   5
selten  3 x 2   6
häufig  7 x 3  21
sehr oft  5 x 4  20
    Gesamtsumme:   52

Übermitteln Sie mir nun Ihr Ergebnis (Gesamtsumme) mit dem nachfolgenden Formular. Daraufhin erhalten Sie von per E-Mail eine kurze Auswertung, einschl. eventuell möglicher Ansätze für Ihre Stressbewältigung. +++ 100% kostenfrei +++

Anmerkung: Ihr Testergebnis liefert erste Anhaltspunkte, ersetzt jedoch nicht die medizinische oder psychologische Diagnosestellung.

Top